Rufen Sie uns an: +49 (0) 3528 / 48730-0

„Es ist falsch zu denken, es sei Aufgabe der Physik herauszufinden, wie die Natur beschaffen ist. Physik beschäftigt sich vielmehr damit, was wir über die Natur sagen können.“ (Niels Bohr: „Atomtheorie und Naturbeschreibung“, 1931)

Ausrüstung

Das Radionuklidlabor der IAF verfügt über eine optimale, erstklassig gewartete Messgeräteausstattung zur zeitnahen Durchführung nuklidspezifischer Radioaktivitäts-Analysen in höchster Qualität und Zuverlässigkeit. Dazu zählen unter anderem:

  • 10 n-Type Gammaspektrometer in Ultra-Low-Level-Ausführung geeignet zur Messung in Energiebereich ab 10 keV,
  • Alpha-Beta Low-Level Messplatz mit 10 Positionen,
  • 26 Alphaspektrometer,
  • 3 Ultra-Low-Level Flüssigszintillationsspektrometer (LSC) (2 TriCarb 3170, Quantulus 1220),
  • Oxidizer A307 zur Bestimmung von Tritium und C-14 nach Verbrennung.

Des Weiteren stehen vielfältige Messgeräte für problemangepasste In-situ-Messungen zur Verfügung, wie beispielsweise:

  • Diverse Gamma-Bohrlochsonden für die Bestimmung von Radium- und Uran-Tiefenprofilen (in Bohrlöchern, Rohren und Behältern),
  • Diverse Messgeräte für die Gamma-Ortsdosisleistung (ODL) und Kontaminationsmessgeräte (Kontaminationsmessgeräte wurden an die Labormessgeräte anschlusskalibriert, so dass vor Ort bereits eine näherungsweise Quantifizierung der spezifischen Aktivität möglich ist),
  • Mehr als 20 Radon-Monitore und -Messgeräte zur Bestimmung der Radon-/Folgeproduktkonzentration im Freien und in Gebäuden, einschließlich der Ermittlung der Radondynamik in Gebäuden
  • Mobile Gammaspektrometer mit GPS-Anbindung zur automatischen Ortsbestimmung,
  • Diverse Messgeräte zur Bestimmung physikalischer bzw. klimatischer Kenndaten

In Abhängigkeit von der spezifischen Fragestellung verwenden wir auch Festkörper-Kernspur-Detektoren namhafter Hersteller.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.

Close