DE  |  EN

Bei Fragen rufen Sie uns an +49 (0) 3528 48730-0.

Akkreditierung, Zertifikate

Akkreditierung, Zertifikate

IAF ist nach DIN ISO EN 17025:2018 akkreditiert. Wir verfügen über eine flexible Akkreditierung. Sie gestattet es uns, modifizierte, weiter- oder neuentwickelte Prüfverfahren innerhalb klar festgelegter Grenzen in den akkreditierten Bereich aufzunehmen.

Unsere Akkreditierung umfasst auch die Probenahme, Bestimmung von In-situ-Parametern wie die Messung von Oberflächenkontamination, Ortsdosisleistung und Radonaktivitätskonzentrationen (Kurz- und Langzeitmessungen), die Bestimmung des Aktivitätsindex nach DIN ISO 17216:2018-12 und DIN SPEC 18208:2018-12 sowie der Radondichtheit in Anlehnung an DIN ISO 11665-13.

Weitere Zulassungen:

  • Anerkannte Stelle entsprechend § 155 StrlSchV zur Messung von Radon (Bundesamt für Strahlenschutz)
  • Trinkwasseruntersuchungsstelle nach §15 TrinkwV für Radionuklide einschließlich Probenahme (Ministerium für Soziales und Verbraucherschutz)
  • Sachverständigenorganisation nach §172, Absatz 1 StrlSchG Arbeitsplätze mit Exposition durch natürlich vorkommende Radioaktivität für alle Tätigkeitsfelder nach §55 Absatz 1 i.V.m. Anlage 3 StrlSchG und §55 Absatz 2 ohne Einschränkungen (Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft)

Hier Akkreditierungsurkunde downloaden