DE  |  EN

Bei Fragen rufen Sie uns an +49 (0) 3528 48730-0.

In-situ-Messungen, Probenahme, Feldarbeiten

In-situ-Messungen, Probenahme, Feldarbeiten

  • Probenahmekampagnen, z.B. für Trinkwasser
  • Radiologische Charakterisierung von kontaminierten Grundstücken und Gebäuden
  • Messung der Ortsdosisleistung und Oberflächenkontamination nach akkreditierten Verfahren
  • Freigabemessungen und radiologische Abfallcharakterisierung z.B. in kerntechnischen Anlagen, In-situ-Gammaspektrometrie
  • Vor-Ort-Betrieb von Monitoren für Tritium (H-3), Krypton (Kr-85), und LSC-Messplätzen
  • Umgebungsüberwachung kerntechnischer Anlagen, z.B. als unabhängige Messstelle oder für den Betreiber
  • Staubsammlung, Aerosole, Staubniederschlag, Vegetation und Futtermittel