DE  |  EN

Bei Fragen rufen Sie uns an +49 (0) 3528 48730-0.

Internationale Zusammenarbeit

Internationale Zusammenarbeit

Die Einbindung in internationale Netzwerke und Forschungsprojekte, die aktive Mitarbeit in Arbeitsgruppen der IAEA, der European NORM Association (ENA) sowie das persönliche Engagement in Fachgremien und Verbänden gewährleisten die ständige Qualifikation und Weiterentwicklung unseres Unternehmens.

IAF ist seit vielen Jahren ein anerkannter Berater zu Fragen des Strahlenschutzes, der radiochemischen Methodenentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit für Regierungen, Behörden und internationale Organisationen, z.B. der Vereinten Nationen oder der Europäischen Kommission.

ENA-Logo
IAF ist Gründungsmitglied der European NORM Association (ENA).


Partnerschaften

Skandinavien: Seit mehr als 20 Jahren arbeitet IAF eng mit Zpire Ltd. (Lillestrøm/Viken, Norwegen) auf dem Gebiet NORM aus der Erdöl-/Erdgasproduktion in mehreren skandinavischen Ländern. Eine hocheffiziente Probenlogistik ermöglicht besonders kurze Bearbeitungszeiten.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte Per Varskog (per.varskog@zpire.no, +47 995 86460).

Italien: Auf dem italienischen Markt arbeitet IAF mit LB Servizi per le aziende srl aus Rom zusammen. LB Servizi ist ein nach ISO 17025 akkreditiertes Labor, das auf Dosimetrie, Strahlenschutz und radiologische Charakterisierung spezialisiert ist.

Italienische Kunden können nähere Informationen von LB Servizi unter info@lbservizi.it oder
+39 06 87 93 026 0 erhalten.