DE  |  EN

Bei Fragen rufen Sie uns an +49 (0) 3528 48730-0.

Laborleistungen

Laborleistungen

Als nach DIN ISO EN 17025:2018 akkreditiertes Labor bestimmen wir Radionuklide in nahezu allen Probenmatrices, wie zum Beispiel:

  • Biogenen Kohlenstoff (C-14-Methode) in Sekundärbrennstoffen, Biokunststoffen, Biokraftstoffen u.a. nach DIN EN 15440 (Feste Sekundärbrennstoffe), DIN EN 16640, EN 16785-1 (Biobasierte Produkte), DIN EN ISO 13833 (CO2-Emissionen aus Biomasse)
  • Bestimmung des Aktivitätsindex von Bauprodukten (Anhang VIII der EU-Grundnormen-Richtlinie 2013/59/Euratom bzw. Anlage 17 StrlSchV) nach DIN CEN/TS 17216 bzw. DIN SPEC 18208, sowie in Roh- und Zuschlagstoffen. Download der Broschüre LINK
  • Natürliche Radionuklide in Rückständen (NORM)
  • Radioaktivität in Trinkwasser, Mineralwasser (einschließlich zur Deklaration „Für Säuglingsnahrung geeignet”), Lebensmitteln, Getränken, Arzneimitteln und Kosmetika
  • Tritium-Bestimmung (H-3) mittels LSC nach DIN EN ISO 9698 ggf. nach elektrolytischer Aufkonzentrierung für hydrogeologische Fragestellungen (Nachweisgrenze bis zu 0,2 TU)
  • Radon-Bestimmung mittels Gammaspektrometrie nach DIN ISO 13164-2
  • Bestimmung von Gesamt-Alpha/-Beta mittels Low-Level-Counter nach DIN EN ISO 10704 bzw. mittels LSC nach DIN EN ISO 11704
  • Ausscheidungen und Bioproben
  • Analytik im Rahmen der Überwachung und des Rückbaus kerntechnischer Anlagen
  • Landwirtschaftliche, pflanzliche und tierische Produkte
  • Mineralische, tierische und pflanzliche Öle, ölhaltige Flüssigkeiten
  • Produktionswässer (Erdöl-/Erdgasförderung, Geothermie) und hochsaline Wässer
  • Forensische Analytik für die Ermittlung von Schadensherden, Herkunftsbestimmung von Produkten

Hier haben wir die am häufigsten von uns zu bestimmenden Nuklide zusammengestellt.

Uran (U-238, U-234, U-235, ...) Cobalt (Co-60)
Thorium (Th-232, Th-230, Th-228, ...) Niob (Nb-93m, 94)
Radium (Ra-226, Ra-228, Ra-224, ...) Ruthenium (Ru-103, Ru-106)
Radon (Rn-222, Rn-220, ...) Cer (Ce-141, Ce-144)
Blei (Pb-210), Polonium (Po-210) Cäsium (Cs-137, Cs-134, ...)
Actinium, Protactinium (z. B. Ac-227, Pa-231) Technetium (Tc-99, Tc-99m)
Kalium (K-40) Jod (I-131, I-129, ...)
Tritium (H-3), Kohlenstoff (C-14) Strontium (Sr-89, Sr-90)
Phosphor (P-32) Antimon (Sb-125, Sb-126, ...)
Schwefel (S-35) Americium (z.B. Am-241)
Chlor (Cl-36) Plutonium (Pu-238, Pu-239, Pu-240, Pu-241)
Calcium (Ca-41) Europium (Eu-152, Eu-154, Eu-155)
Eisen (Fe-55) Neptunium (Np-237)

Unsere flexible Akkreditierung erlaubt es uns, für weitere Nuklide Bestimmungsmethoden zu entwickeln und anzuwenden. Für Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.